Akupunktur

Akupunktur ist eine der ältesten Therapien und stammt aus der traditionellen chinesischen Medizin(TCM). Sie umfasst rund zwanzig verschiedene Techniken. An charakteristischen Punkten auf der Körperoberfläche werden entlang den Meridianen Akupunkturnadeln unterschiedlich tief eingestochen. Dadurch sollen energetische Störungen innerhalb des Organismus ausgeglichen beziehungsweise angeregt werden. Aus Sicht der TCM ist der Körper ein zusammenhängendes System, in dem der Körper und seine Organe durch Leitbahnen, auch Meridiane genannt, verbunden sind. Prinzip der Therapie ist das vollkommene Gleichgewicht von Yin und Yang im Körper. Bei einem kranken Menschen ist das natürliche Gleichgewicht aus der Balance geraten, das durch entsprechende Gegenregulation, wie z.B. Akupunktur, Moxibustion, Kräutertherapie und Akupressur etc. wieder hergestellt werden kann. 

 

In der Naturheilpraxis Jasmin Häfele arbeite ich nach dem Zhang Fu System, dem Organfunktionssystem.

Dieses System beinhaltet die Sicht auf die Yin- und Yangorgane, welche aber nicht dem Organsystem der Schulmedizin gleichzusetzen ist.

Als gute Ergänzung zu Schulmedizin, ist TCM besonders zur Behandlung von

 

  • Schmerzzuständen
  • funktionellen Störungen
  • akuten Erkrankungen
  • chronischen Erkrankungen sowie ihrer Vorbeugung

 

    geeignet.

 

 

 

 

 

 

 

Adresse

Schorndorf:

Naturheilpraxis Jasmin Häfele
Wieslauftalstr. 30
73614 Schorndorf

Tel: 07181 9769915

Fax: 07181 2693699

Kontakt

Email:

info@heilpraktikerschorndorf.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular

Heilpraktiker
in Winnenden auf jameda
Heilpraktiker
in Schorndorf auf jameda
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Jasmin Häfele