Eigenbluttherapie Homöopathisch

Die Homöopathische Eigenbluttherapie  nach Dr. Theurer ist eine Gegensensibilisierung mit dem eigenen Blut des Patienten. Für diese Therapie wende ich das ALLERGOSTOP® Kit der Firma vitOrgan an.

 

ALLERGOSTOP® dient zur Behandlung exogener und endogener Allergien, sowie zur Behandlung von Autoimmun-Erkrankungen, denen eine Auto-Antikörper-Bildung zugrunde liegt.

Für die Behandlung mit ALLERGOSTOP® muss die auslösende Allergie nicht bekannt sein. Es ist jedoch notwendig, das Blut auf dem Höhepunkt der jeweiligen Erkrankung zu entnehmen, da dieses Blut zu diesem Zeitpunkt die für die jeweilige Krankheit spezifischen pathogenen Antikörper in hoher Konzentration enthält. Nur dann kann später die gewünschte Anti-Antikörperbildung erzielt werden.

 

Diese Form der Eigenbluttherapie kann in jedem Alter angewendet werden.

 

Bei folgenden Allergien kann die Eigenbluttherapie nach Dr. Theurer angewendet werden:

 

- Pollenallergie/Heuschnupfen

- Nahrungsmittelunverträglichkeiten/-allergien

- Hausstaubmilbenallergie

- Tierhaarallergie

- allergischer Schnupfen

- allergische Nebenhöhlenentzündung

- allergische Hauterkrankungen

 

Bei folgenden Autoimmunerkrankungen kann die Eigenbluttherapie nach Dr. Theurer angewendet werden:

 

- rheumatoide Arthritis

- Hashimoto

- Lupus erythematodes

- Multiple Sklerose

- Morbus Crohn

- Colitis ulzerosa

- Raynaud Syndrom

 

Ablauf der Eigenbluttherapie nach Dr. Theurer:

Nach einem Aufklärungsgespräch wird dem Patienten Blut aus der Vene entnommen. Aus diesem Blut entsteht das Homöopathische Eigenblutpräparat welches dem Patienten ab 24h nach der Blutentnahme mit einer Spritze verabreicht wird. Die Spritzen können i.m. (in den Muskel) oder subcutan (z.b. in den Bauch) verabreicht werden.

Eine 10-malige Wiederholung sollte stattfinden, d.h. 2-3x pro Woche

 

 

Hier einige wertvolle Beiträge der Firma vitOrgan auf Youtube:

 

Allergiebehandlung mit ALLERGOSTOP® von vitOrgan leicht erklärt

https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=5YjvpTLvnEc

Allergien und Autoimmunerkrankungen - Interview mit Herr Dr. Theurer

https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=gjRY42GBnDs

 

 

Gesetz zur Regelung des Transfusionswesens (Transfusionsgesetz - TFG) - § 28 TFG - Ausnahmen vom Anwendungsbereich

Bei Allergostop handelt es sich um ein nach homöopathischem Verfahren (HAB Vorschrift 5b bzw. 3.1.2 Ph.Eur) hergestelltes Eigenblutpräparat. Gemäß §28 Transfusionsgesetz kommt das Transfusionsgesetz u.a. für homöopathische Eigenblutprodukte nicht zur Anwendung. 

Adresse

Schorndorf:

Naturheilpraxis Jasmin Häfele
Wieslauftalstr. 30
73614 Schorndorf

Tel: 07181 9769915

Winnenden:

Naturheilpraxis Jasmin Häfele
Rosenstr. 22

71364 Winnenden

Tel: 07195/9043998

Kontakt

Email:

info@heilpraktikerschorndorf.de

Oder nutzen Sie das Kontaktformular

Heilpraktiker
in Winnenden auf jameda
Heilpraktiker
in Schorndorf auf jameda
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Jasmin Häfele